Herzlich Willkommen bei der SHK Innung Karlsruhe-Bruchsal

CORONA-KOMPAKT: AKTUELLE INFORMATIONEN

der SHK INNUNG Karlsruhe-Bruchsal FÜR UNSERE MITGLIEDSBETRIEBE

Die Geschäftsstelle der SHK Innung Karlsruhe-Bruchsal ist für Sie weiterhin im Einsatz.

Als Innung stehen Ihnen in der aktuellen Situation zur Seite. Sie können uns unter unserer Mitglieder-Hotline 0721-84 82 85  oder per Mail unter info@remove-this.shk-karlsruhe-bruchsal.com erreichen.

Für konkrete Anliegen, ausschließlich unserer Mitglieder, sind wir zu unseren Geschäftszeiten von Montag – Freitag, in der Zeit von 08:30 Uhr bis 13.30 Uhr telefonisch oder per Mail erreichbar.

Bitte beachten Sie, dass die Sanitär-. Heizungs- und Klima-Innung Karlsruhe-Bruchsal bis auf Weiteres nicht persönlich zu erreichen ist, da wir unsere Arbeitsplätze ins Homeoffice verlegt haben. Gerne stehen wir Ihnen nach telefonischer Terminvereinbarung, aber auch persönlich, außerhalb dieser Zeiten zur Verfügung.

Mit dieser Maßnahme wollen wir den Betrieb unserer Geschäftsstelle aufrechterhalten, um Sie weiterhin unterstützen zu können.

Wir werden Sie auch weiterhin regelmäßig über unsere Kommunikationskanäle mit nützlichen Informationen versorgen.

Um aktuell zu bleiben, finden Sie nachfolgend wichtige Links zum Umgang mit dem Corona Virus:

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Ihre SHK Innung Karlsruhe-Bruchsal

Wir freuen uns, Sie auf unseren Interseiten begrüssen zu können.

Die Fachbetriebe der SHK Innung erfüllen vielfältige Aufgaben - von der Planung eines Badezimmers, Installation einer Heizungsanalage oder Einbau einer Klimaanlage.

Kenntnisse über Baustatik, Elektro- und Regeltechnik sowie Korrosionsschutz gehören in diesen Berufen längst dazu.

Energieberatung und Umweltschutz sind nicht nur Schlagworte für unsere Fachbetriebe, sondern gelebter Alltag.

Aktuelles

Das Gästebad steht vor einer besonderen Herausforderung: Auf wenigen Quadratmetern soll es sowohl die Besucher als auch die Bewohner eines Hauses überzeugen. Damit das gelingt, gingen Badbesitzer in der Vergangenheit oft auf Nummer sicher und wagten keine Experimente. Eine…

Weiterlesen

Handwerksbetriebe, die gemeinsam mit Partnern aus Forschung und Wissenschaft ein innovatives Projekt umgesetzt haben, können sich jetzt für den erstmals im zweijährigen Turnus verliehenen Seifriz-Preis bewerben.

Zur Teilnahme am Transferpreis Handwerk + Wissenschaft aufgerufen…

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr startet wieder das bundesweite Wirtschaftsfernplanspiel für Auszubildende. Ziel von playbizz ist, Azubis in einem Wettbewerb von 12 bis 14 Gruppen als Team erfolgreich in der Rolle eines Unternehmers agieren. Auf diese Weise lernen die Auszubildenden, welche…

Weiterlesen